• Bianca Hardekopf

Wo sind die guten Vertriebler?

Sie suchen gute Vertriebsleute für Ihr Unternehmen und müssen feststellen, dass Sie über die klassische Stellenanzeige print oder online / über Jobbörsen nicht mehr die richtigen Leute finden? Sie bekommen entweder gar keine Bewerbungen oder unpassende Bewerbungen? Sie stehen vor der Entscheidung, Vertriebsvakanzen zunächst gar nicht zu besetzen oder mit zweitklassigem Personal, von dem Sie wissen, dass langfristig weder dem unzufriedenen Mitarbeiter noch dem unzufriedenen Unternehmen geholfen ist und es, egal wie Sie sich entscheiden, letztlich teuer wird.


Der Fach- und Führungskräftemangel hat sich in den letzten Jahren noch mal deutlich verschärft. Derzeit werden in Deutschland weit über 100.000 Vertriebler in allen Branchen gesucht. Arbeitslose, gute Vertriebler gibt es faktisch nicht. Das bedeutet, Sie brauchen Mitarbeiter, die bereits in anderen Unternehmen tätig sind. Gute, passende Vertriebler müssen aktiv angesprochen werden. Direktansprache, Executive Search, Headhunting (je nach Level) und Mitarbeiterempfehlung sind adäquate Maßhnahmen, um die Zielgruppe zu erreichen und zu gewinnen.


Je komplexer das zu vertreibende Produkt oder die Dienstleistung ist, desto höher sind die Anforderungen sowohl fachlich als auch persönlich an die Vertriebler. Insbesondere die erforderliche, persönliche Eignung macht die Suche in dieser begehrten Zielgruppe noch schwieriger.

Daher ist insbesondere bei der Akquise & Besetzung von Vertriebspositionen ein Umdenken gefragt. Das Wort Akquise kommt im Unternehmenskontext ursprünglich aus der Kundenbeziehung. Im Kampf um Talente ist es aber im Recruiting analog anzuwenden und unumgänglich.


Das Recruiting von Vertrieblern hat allerdings auch eine positive Seite: von der Persönlichkeitsstruktur her sind erfolgreiche Vertriebler überwiegend extrovertiert, offen, empathisch, verkäuferisch überzeugend, zielorientiert, charmant, selbstbewusst. Sie sind im Gegensatz zu anderen begehrten Berufsgruppen also sehr gut ansprechbar.

Daher stellt sich für das suchende Unternehmen eigentlich nur die Frage, wo die Zielgruppe zu finden ist und wie sie angesprochen werden kann.


Wenn auch Sie Bedarf an guten Leuten für den Ihren Vertrieb haben, lassen Sie uns über geeignete Akquisemaßnahmen sprechen.